Monate: August 2016

Sommerpause!

Anfragen per Mail bearbeite ich gern weiter,

bitte gebt mir nur etwas länger Zeit

als üblich für die Antworten!

sommerpause

 

12 von 12 im August

Heute ist der 12. August und heute machen Puppa und ich wieder mit bei dem schönen monatlichen Fotoprojekt „12 von 12“, organisiert von Frau Kännchen.

Als wir morgens aufstehen, ist es so ungewohnt düster. Puppa eilt gleich ans Fenster.

fen1

Wo sind denn Sommer und Sonne plötzlich hin?

fen2

Weil es heute draußen so grau und herbstlich ist, haben wir gar keine Lust, rauszugehen.

Lieber schwelgen wir in den sonnigen Erinnerungen der letzten Tage. Wir tagträumen ein bißchen und schauen uns dabei Fotos an von unserem sonnigen Ausflug in die ostbrandenburgische Provinz dieser Tage, etwa von der malerischen Wassermühle im Schlaubetal:

mueh1

Und von unserem Spaziergang dort durch den lichten Wald…

wald3

Von Pausen auf Baumstämmen…

wald1

… und Bänken am Wegesrand:

blumen

Von dem schönen Spielplatz dort mit Riesenrutsche…

rut2

… und vom Fußballplatz samt Tornetzen, in denen Puppenkinder wunderbar schaukeln können:

tor2

 

Hach, schön war es dort, so voller Sonne und Sommerglück! Doch genug in Erinnerungen geschwelgt… Heute bleiben wir, wegen des grauen Wetters einfach daheim und lassen es ruhig angehen.

Unerlässlich, wie jeden Tag, ist das Aufbrühen einer großen Kanne Ingwer-Yogi-Tee:

yogi1
Später entkernen wir mit meinen beiden ältesten Söhnen Zwetschgen zum Marmelade einkochen:

marrme1

Aus drei Kilo Zwetschgen kochen wir schließlich zwölf Gläser Marmelade ein, nicht schlecht. 

Abends essen wir unsere Marmelade auf frischem Brot – so gut!

abends

 

Wir lassen uns durch einen ruhigen Tag treiben. Und jetzt am Abend sitze ich auf dem Sofa und kümmere mich um die wachsende Hundefamilie für meinen Sohn.

welpe1

 

Vielen Dank für’s Ansehen und viel Vergnügen beim Betrachten der anderen „12 von 12 im August“, gesammelt bei Frau Kännchen.