Monate: September 2016

12 von 12 im September

Heute ist der 12. September und heute machen Puppa und ich wieder mit bei dem schönen monatlichen Fotoprojekt „12 von 12“, organisiert von Frau Kännchen.

Heute sind Puppa und ich zum ersten Mal seit sieben Wochen allein an einem Montag Vormittag zu Hause. (Ja, Sommerferien sind lang. Sehr schön, aber auch sehr lang). Zeit also, sich der Büro-Arbeit zuzuwenden. Nicht ohne meine tägliche Riesenkanne Yogi-Ingwer-Tee, versteht sich.

1

Zwei Stunden später: Immer noch Büro-Arbeit. Doch mittlerweile haben wir auch unseren guten Freund, den Aroma-Diffuser (heißen die so?) dazu geholt: er verströmt einen wunderbar würzigen Thymian-Duft, sehr belebend.

2

Noch zwei Stunden später: Immer noch am PC.

3

Jetzt aber erst mal Mittagspause. Heute in Gesellschaft der bezaubernden Katie von Inside Number 23. Immer wieder eine Freude dieser Podcast!

4

So, nun aber rasch den PC zugeknallt und blitzschnell das erste Kind einsammeln.

5

Bei dieser Hitze wird das Haus nie ohne Wasserflasche verlassen.

6

Später gehen wir noch was einkaufen und landen schließlich alle wieder zu Hause. Mit zahlreichen Melonen im Einkaufsnetz. Nichts ist sommerlicher für mich als diese Melonen:

7

Am Nachmittag bekommen wir Besuch und noch später gehen wir zu meinem Lieblings-Vietnamesen. Und weil heute der 12. ist, habe ich Puppa dorthin mitgenommen.

8

Es ist so warm draußen, auch als die Rechnung kommt, ist es noch ziemlich brütend warm und kein Lüftchen regt sich.

9a

Wir sind wieder zu Hause.

10

Eigentlich müsste ich jetzt noch diese Schultüten-Robbe mit Hilfe von ganz viel Schafwolle eine Kuschel-Robbe verwandeln.

11

Doch dazu bin ich leider zu müde. Es reicht nur noch für ein wenig Perücken-Häkeln, noch einmal begleitet von Katies Podcast.

12

Gute Nacht!

Vielen Dank für’s Ansehen und viel Vergnügen beim Betrachten der anderen „12 von 12 im September“, gesammelt bei Frau Kännchen.